Produkttest Fotobuch XT Professional Line

May 5, 2019

 

Vor ein paar Tagen las ich den Aufruf von Saal Digital "Werde Produkttester". Ich bewarb mich ohne Hoffnung auf große Chancen. Wenige Zeit später bekam ich die Nachricht, dass ich ausgewählt wurde und ich durfte das Fotobuch XT Professional Line testen.

Ich bestelle seit mehreren Jahren bereits meine Prints und Fotobücher bei Saal Digital und war immer sehr zufrieden.

 

Ich hatte bereits ein Shooting organisiert und wollte genau das in einem Album umsetzen.

Bei einer Kollegin sah ich ein Album von Saal Digital im Format 30x40cm und ich war hin und weg. Sowas wollte ich auch. Das Format stand also schnell fest. Ich stand vor der Wahl wie möchte ich mein Cover gestalten? Leinen, Leder oder Acrylglas, welche Farbe, welches Bild? Nehm ich Acrylglas oder doch lieber Leinen? Ich entschied mich für Acrylglas und ein weißes Ledercover. Ich setzte mich hin und gestaltete mein Buch. Für die Gestaltung der einzelnen Seiten wählte ich eine seidenmatte Oberfläche. Mit der Software war ich bereits vertraut. Buch bestellt. Jetzt hieß es warten.

 

Nach wenigen Tagen erhielt ich mein Paket. Gut verpackt, wie gewohnt. Gespannt öffnete ich mein Paket und mir fiel die Kinnlade runter. WOW, was für ein beeindruckendes Produkt.

 

Das Buch war geschützt in einem Schaumstoffumschlag, das Cover war zusätzlich mit einer Folie versehen. Die Farbwiedergabe war so wie ich sie mir vorgestellt habe.

 

Durch die Layflatbindung, verschwindet nichts vom Bild in der Bindung. Lediglich eine kleine Falz in der Mitte des Buchs weist auf die Bindung hin.

 

 

Fazit

 

Absolut großartiges Produkt. Tolle Farben, hochwertig verarbeitet. Ja es ist ein teureres Exemplar, jedoch muss man bedenken, dass es hangefertigt ist. Absolut empfehlenwert.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Vintage Hochzeit in Werneuchen

August 21, 2017

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge